Getrennt gute Eltern bleiben

Eine Trennung vom Partner ist für sich schon schwer genug. Ist oder sind ein oder mehrere Kinder davon betroffen, ist es schwer, allen, d. h. den Kindern, sich selbst und dem anderen Elternteil, gerecht zu werden; in der unmittelbaren Situation und in der Zeit danach. Die Beziehung ist zu ende, die Elternschaft bleibt - für immer. Und damit auch die Kommunikation der Eltern untereinander. Das ist eine Herausforderung. Die kann möglich sein und sie kann gut sein.
Seminarleitung: Inga Herden und Kristina Puhlmann

Termine für "getrennt gute Eltern bleiben" finden Sie hier.

 

Download Flyer

Kontakt

Inga Herden

Rufen Sie mich an unter:
040 69 79 00 63 oder 01520 160 99 12

Schreiben Sie mir eine Mail:
inga.herden@systemische-praxis.info

Oder über mein Kontaktformular